Seerosenteich

CHF 229.00 inkl. MwSt.

1 Haarspange gross für wunderschöne Frisuren, von Jennifer Behr NY, handgearbeitet mit Swarovski-Steinen an vergoldetem Blumenzweig

1 kleine Schmuckschale handgefertigt von The Object Enthusiast, Farbe: blau mit Goldumrandung

1 Liebreiz-Holzbox mit Schiebedeckel, 21 x 21 x 11 cm

Vorrätig

Beschreibung

Seerosenteich

Im Urlaub mit der Familie muss es oft mit dem eigenen Styling schnell gehen. Hat man erst mal all seine Kinder bereit gemacht oder ihnen entsprechende Anleitungen gegeben, bleibt oft kaum mehr Zeit für’s eigene “Aufhübschen”. Besonders für das zeitaufwändige Haarstyling fehlt dann oft die Zeit. Gerne möchten wir Ihnen, mit der hübschen Haarspange von Jennifer Behr, einen verlässlichen Partner für solche Situationen zur Seite stellen. Diese verzaubert jede Frisur auf’s Schönste.
Damit diese Haarspange auch einen gebührenden Aufbewahrungsort bekommt, haben wir die kleine handgemachte Schale von The Object Enthusiast ausgesucht. Diese präsentiert sich in einem herrlichen Blauton mit Goldumrandung. Zusammen erscheint es beinahe so, als würde eine Seerose in einem tiefen blauen See schwimmen, welcher vom Sonnenschein herrlich golden glitzert.

 

Jennifer Behr

Jennifer Behr ist fasziniert von der reichen und mächtigen Geschichte der Kopfbedeckungen, welche grosse Bedeutung in Königshäusern und Feierlichkeiten haben. Sie ist inspiriert von der Zauberkraft eines schönen Kopfschmuckes.

Jennifer Behr’s Kopfschmuck-Accessoires sind die luxuriösesten Kopfbedeckungen, welche heutzutage im Handel erhältlich sind.

Jede Saison bezieht Jennifer Behr eine kunstvolle Material-Vielfalt ein, um einzigartige „Erbstück-Qualitätsstücke“ zu erschaffen. Diese sind sorgfältig von Hand in New York City gefertigt. Es kann Stunden dauern um diese komplexen Teile zu erschaffen und die Hingabe zur Qualität ist sehr deutlich zu sehen. Jeder Swarovski-Kristall ist von Hand gesetzt.

 

The Object Enthusiast

Emily Reinhardt’s Ziel ist es, das Kunstvolle im Gewöhnlichen zu finden. Seit sie in ihrer College-Zeit die Welt der Keramik für sich entdeckte, kreiert und erstellt sie mit grosser Begeisterung Gefässe, welche für moderne Traditionalisten zu Erbstücken werden können und von einer Generation zu anderen weitergegeben werden.

Ihre Keramikarbeit ist geprägt von der natürlichen Unvollkommenheit, aus einer Palette von Formen- und Farbenvielfalt, durch welche die organischen und verspielten Muster entstehen.

Emily Reinhardt möchte, dass ihre Gefässe multifunktionell sind rsp. eingesetzt werden; sodass eine Person diese z.B. als Übertopf für Pflanzen nützt und eine andere Person dieses als Aufbewahrungsort für kleine Kostbarkeiten gebraucht.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. (Name optional)