Honig Gourmet Geschenk

CHF 14.00CHF 62.00 inkl. MwSt.

 

1 Glas Blütenhonig „der letzte honig“ aus der Thurgauer Landschaft, Inhalt: 150gr, cremiger Honig in goldmatter Farbe, wunderbar süsser Geschmack, mindestens haltbar: bis Ende 2021

 

1 Honiglöffel von Nordic Honey aus Holz

 

1 Geschirrtuch von Leitner Leinen, Material: 50% Baumwolle 50% Leinen, Farbe: anthrazit-beige mit Vogelmuster und Zweigranken, Grösse: 50 x 70 cm

 

Eingebettet in unserer Liebreiz-Holzbox mit Schiebedeckel, 21 x 21 x 11 cm

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,
Beschreibung

Zum Wohle aller

Gesundheit ist das höchste Gut. Dies wird uns in der aktuellen, unfassbaren Corona-Zeit noch viel bewusster.

Honig ist ein wunderbares Geschenk der Natur. Zudem wird ihm eine heilende und stärkende Wirkung nachgesagt. Eine zusätzliche Stärkung können wir alle gut gebrauchen.

Mit dem schön designten Leinen-Geschirrtuch in bester Qualität und dem schlichten Honig-Schöpflöffel aus Holz, wird dieses Geschenk zu einer stimmigen Einheit zum Wohle der Natur und uns aller.

 

 

der letzte honig

Zwei innovative Schweizer haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem Verschwinden der artenreichen Blumenwiesen und dem Aussterben der Insekten entgegenzuwirken und uns auf diese Tatsache aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren.

Typischer Ostschweizer Landhonig «der letzte honig» 150gr

Dieser Honig wurde in der malerischen Thurgauer Landschaft mit Weideland und Hochstamm-Obstbäumen gesammelt. Entstanden ist ein Frühlings-Blütenhonig in goldmatter Farbe und wunderbar süssem Geschmack.

Ein Highlight an jedem Frühstückstisch, perfekt geeignet um beim Kochen die Gerichte zu verfeinern und ein Eyecatcher als Mitbringsel bei Besuchen und Einladungen.

Durch den Kauf dieses Landhonigs unterstützen Sie die Verbreitung biodiverser Blumenwiesen mit 1 Franken pro Glas. Das Geld fliesst direkt in Projekte von ProNatura zur Erhaltung der Biodiversität unseres Landes. Wir müssen jetzt handeln, bevor es für immer zu spät ist.

 

Produkt Merkmale:

cremiger Blütenhonig aus der Thurgauer Landschaft

Farbe: goldmatt

Geschmack: wunderbar süss und cremig

Inhalt: 150gr

haltbar: bis mindestens Ende 2021

 

 

der letzte honig 

Eigentlich ein ganz normaler Honig, aber was ist heute schon normal…

Heute:

Normal wäre, wenn kleine, fliegende Tierchen in riesigen Schwärmen winzige Pollen von abertausenden, farbigen Blüten sammeln und diese in geometrisch perfekten Bauten einlagern in Form einer zuckersüssen, klebrigen Masse in sanftem Goldton.

Leider ist das heute nicht mehr so normal, wie es sein sollte…..

 

Unsere Vielfalt dem Standard opfern

Verlust:

Unser Verlangen nach noch mehr Wachstum führt zum Verlust der Vielfalt. Eine folgenschwere Entscheidung, die sich vielleicht nie mehr rückgängig machen lässt.

Mit unserer intensiven Landwirtschaft und der Verarmung des Kulturlandes durch Monokulturen nehmen wir tausenden von Insektenarten die Lebensgrundlage. Bunte, artenreiche Blumenwiesen sind fast komplett aus unserem Landschaftsbild verschwunden. Und mit ihnen die Hälfte aller Insekten, viele betroffene Arten sind für immer ausgestorben.

 

Was es braucht ist Mut zur Lösung

Taten:

Innerhalb weniger Jahrzehnte sind in der Schweiz 90% der artenreichen Blumenwiesen verschwunden. 50% der Insekten weltweit sind für immer ausgestorben.

Durch den Kauf dieses Landhonigs unterstützen Sie die Verbreitung biodiverser Blumenwiesen mit 1 Franken pro Glas. Das Geld fliesst direkt in Projekte von ProNatura zur Erhaltung der Biodiversität unseres Landes. Wir müssen jetzt handeln, bevor es für immer zu spät ist.

Text von den Machern «der letzte honig»

 

 

der letzte honig 

Zu gleichen Teilen, Macher & Geniesser 

Die Macher hinter dem Produkt «Der letzte Honig» heissen Markus & Chris

Beide sind auf dem Land aufgewachsen, in behüteten Verhältnissen mit Wohlstand und Bildung, gehören sie mitunter zu den privilegiertesten Menschen, wie sie sagen. Dieses Privileg verpflichtet. Sie lieben die Schweiz in ihrer ganzen, wunderbaren Vielfalt und setzen alles daran, dieses Erbe in angemessenem Zustand ihren Nachkommen weiter zu geben. Deshalb packen die beiden an, was in ihren Möglichkeiten liegt. Gemäss Ihrer Aussage, noch nicht perfekt, aber jeden Tag ein Stück besser.

Markus und Chris freuen sich, wenn wir alle mit im Boot sind und das Süsseste, was der wilde Osten zu bieten hat, geniessen. – Bon appetit! –

 

 

Leiter Leinen

Leitner Leinen, ist ein unabhängiger Familienbetrieb in Ulrichsberg, einem kleinen Ort im österreichischen Mühlviertel. Dort werden seit 160 Jahren traumhaft schöne Stoffe gefertigt, welche in ihrer Qualität, Nachhaltigkeit, Beständigkeit und zeitloser Ästhetik überzeugen.
Die positiven Qualitäten von Leinen beginnen bereits auf dem Feld: bewusster, traditioneller Flachsanbau schont den Ackerboden und steht im Einklang mit empfindlichen Ökosystemen. Die zähen Fasern bilden die Grundlage für einen Stoff, der solide, zuverlässig, robust und reissfest ist, seine Form behält und dadurch lange Freude bereitet.

Additional Information
Ausführung

Honig alleine, Geschenkbox Honig/Handtuch/Löffel

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. (Name optional)